Donnerstag, 6. Januar 2011

Neues Jahr neuer Schal

Hallo Ihr Lieben
Seit ihr alle gut angekommen im neuen Jahr?
Bei mir war es mal wieder viel zu hektisch über die Feiertage. Um trotzdem etwas abschalten zu können, habe ich immer irgend etwas zu häkeln oder stricken parat. Meist hängt die Tasche mit den stricksachen an einem Stuhl in der Küche und immer wenn wir Früchstücken oder Nachmittags beim Tee hole ich dann mein Sticksach hervor. Es darf natürlich nichts Kompliziertes sein, es muß leicht von der Hand gehen.So entstand dann auch dieser Schal.
Gefunden habe ich dieses gute Stück hier



Leider trifft das Bild nicht ganz die Farbe die er in natura hat. Ich habe ihn in einem warmen Brombeer-Ton gestrickt.Er ist 45cm breit und 190 cm. lang. Und sooooo kuschelig.
Derzeit habe ich ein Revontuli Tuch auf der Nadel mit einem mega dünnen Garn. Ich werd noch wahnsinnig damit. Ich habe es schon 2 mal aufgetrennt und wieder gestrickt. Aber so langsam wird es was.
So das war´s mal wieder....
Liebe Grüße Moni

Kommentare:

  1. Ein seeehr schönes Teil!!! Ich liebe Schals!

    LG Birgit die Stricklilly

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal sieht superkuschelig und warm aus. Viel Erfolg noch weiterhin beim Stricken des Tuchs. Bin schon gespannt auf das fertige Werk.
    Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Dein Schal ist eine Wucht und sieht fantastisch aus!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen